Kurzprofil IGES Institut

Forschen, Entwickeln und Beraten für öffentliche Infrastrukturen

IGES-Wissenschaftler stellen für Politik und Verwaltung, Wirtschaft und Leistungserbringer umfassendes Wissen und Instrumente bereit, damit sie fundierte Entscheidungen treffen können. Wir bieten kreative Lösungen für Fragen der Versorgung, Qualität, Finanzierung und für die Gestaltung des Wettbewerbs öffentlicher Güter und Dienstleistungen.

Das Institut gründet seine Arbeit seit über 35 Jahren auf hohe Sachkompetenz. Wir nutzen dabei den breiten Zugang zu eigenen und zu Datenquellen anderer Institutionen. Alle an uns heran getragenen Fragestellungen werden auf der Basis von Daten und Fakten behandelt und nach den besten verfügbaren Methoden analysiert.

  • Ist ein unabhängiges, privatwirtschaftliches Forschungs- und Beratungsinstitut für Infrastrukturfragen
  • Wurde 1980 von Wissenschaftlern der Technischen Universität Berlin gegründet
  • Beschäftigt mehr als 130 hochqualifizierte Experten aus nahezu allen akademischen Disziplinen
  • Arbeitet interdisziplinär und themenbezogen in optimal zusammengestellten Projektteams
  • Steht für das Konzept, Fragen empirisch fundiert und unter dem Aspekt des Wettbewerbs und der Perspektive des Nutzers zu beantworten
  • Bietet als Produkte seiner Kompetenzen Studien, Gutachten, Publikationen, Evaluationen, Konzepte und Strategien
  • Hat seit seiner Gründung mehr als 2.000 Forschungs- und Beratungsprojekte für verschiedenste Auftraggeber realisiert
  • Befindet sich vollständig im Eigentum von Wissenschaftlern, die selbst im Institut tätig sind